• Veranstaltungen
        • Keine Veranstaltung gefunden
        • Veranstaltungen
        • Keine Veranstaltung gefunden
-1.3 C
Tanna
Freitag, Dezember 6, 2019

Rückblick auf das Tannaer Treffen 2019

Am Samstag, den 14.09.2019, an dem bedauerlicherweise noch zwei Veranstaltungen Tannaer Vereine stattfanden, trafen sich im Löwen über 50 Tannaer und treu gebliebene Tannaer zu der traditionellen Veranstaltung.


Vereinsmitglied Christian Apelt begrüßte und führte in gewohnter lockerer Weise durch das Programm. Die künstlerische Umrahmung war durch Yuko Hoppe mit exzellenten Tastenklängen garantiert und aus allen Kehlen erklangen lebensfroh die Thüringen- und die Tänner Hymne.
Das Thema Ratskeller weckte so manche Erinnerung, waren es doch über hunderte Jahre ganz besondere Lokale in den Kleinstädten. Frau Regina Macht und ihr Gatte, das letzte Wirtsehepaar des Tannaer Ratskellers, verstanden es in professioneller Weise, Episoden, Fotos und dgl. von den Ratskellern in Ziegenrück, Gefell und natürlich von Tanna zum Besten zu geben. Herr Bachmann aus Hirschberg übergab der Stadtarchivarin eine Mustervorlage der ehemaligen, wertvoll gestalteten Gastraumdecke.


Die Vereinsvorsitzende zeigte sich beeindruckt und dankte allen für die Treue zu Tanna. In einem kurzen Bericht über die Aktivitäten des Vereins warb sie für neue Mitglieder und für Gespräche, in denen noch mehr erfahren wird und aufgezeichnet werden kann über Ereignisse und Situationen oder Fotos aus der ersten Hälfte des 20sten Jahrhunderts. Dazu kommen die Mitglieder des Vereins auch gern nach Hause zu den Tannaern, um einfach über vergangene Zeiten zu plaudern. Im Schaukasten in der Koskauer Straße werden aktuelle Themen und Termine präsentiert. Als Ergebnis des vorhergehenden Projektes entstand ein hübsches Tannaer Back- und Kochbüchlein mit typischen Rezepten aus „der guten alten Zeit“. Dies kann für 4,50 € bei den Vereinsmitgliedern erworben werden.

Der Tannaer, der die weiteste Anfahrt hatte, war das Gründungsmitglied Lothar Fischer. Er nahm die rund 350 km auf sich, um auch dieses Jahr wieder dabei zu sein. Dafür gab es unter großem Applaus ein kleines Erinnerungspräsent.
Wichtig ist es dem Verein, eigene Räume in Tanna zu bekommen. In der ehemaligen Bibliothek sollte ursprünglich das Heimatmuseum und ein Vortragsraum geschaffen werden. Viele Stunden wurden dafür bereits von den Vereinsmitgliedern geleistet. Nun stellte sich heraus, dass der Bauhof der Stadt die bauliche Substanz des Gebäudes überprüfen muss. Die Vereinsmitglieder hoffen auch im Interesse aller Tannaer Bürger, dass es zu einem positiven Ergebnis kommt.

Als Solidarität zu dem Tannaer Carneval Club rief Rolf Altenhofen auf, diesen zum Verein des Monats vorzuschlagen. Dafür wurden gern die Unterschriften geleistet. Zumal die Technik für das Tannaer Treffen dankenswerterweise alljährlich von diesem Club aufgestellt wird. Also, es gibt kein Konkurrenzdenken, nur in der Gemeinsamkeit kann in den Kleinstädten etwas bewegt werden.


Wer an dem diesjährigen Tannaer Treffen aus irgendeinem Grund nicht teilnehmen konnte, der kann sich bereits auf nächstes Jahr freuen – und im Kalender: Samstag, den 26.09., 14 Uhr dafür reservieren (auch können sich die anderen Tannaer Vereine mit ihren Terminen gut danach richten, wer zuerst kommt, der malt zuerst).

Dagmar Hellmuth
Vorsitzende Ortsgeschichtsverein Tanna e.V.

VERANSTALTUNGEN

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

weitere Artikel

Tanna – Hirschberg

Derby in Hirschberg. Anstoß 14:00. Mehr muss man nicht sagen. Bis dahin – Gut Kick Continue reading Tanna – Hirschberg at SV Grün-Weiß Tanna.