9.1 C
Tanna
Samstag, Mai 28, 2022
Start Stadtraum & Wirtschaft Umwelt Fernwärmeversorgung

Fernwärmeversorgung

Danpower GmbH - Fernwärme Tanna

Fernwärmeversorgung der Stadt Tanna

Zum 01.07.2021 erwarb die Danpower GmbH die Fernwärmeversorgungsanlagen der Fernwärmeversorgung Tanna GmbH. Seitdem wird die Kleinstadt im Landkreis Saale Orla, Thüringen, durch die Danpower GmbH mit Fernwärme versorgt.

Neben den kommunalen Einrichtungen der Stadt Tanna und des Landkreises Saale Orla werden hauptsächlich Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie verschiedene Gewerbeeinrichtungen mit Wärme versorgt. Der Wärmeabsatz beträgt durchschnittlich 6.000 MWh Wärme, bei einem Anschlusswert von ca. 3.500 kW.

Die Wärme wird überwiegend in einem Holzfeuerungskessel (zugelassen für Waldhackschnitzel/ naturbelassen) erzeugt und über das ca. 11 km lange erdverlegte Wärmenetz verteilt. Zusätzlich wird die Abwärme eines mit Biogas gefeuerten BHKW bezogen und in das Wärmenetz eingespeist. Die Besicherung der Wärmeerzeugungsanlagen erfolgt durch Heizölkessel.

Weitere Informationen zur Fernwärmeversorgung Tanna, dem Primärenergiefaktor (PEF) und der Danpower-Unternehmensgruppe finden Sie auf www.danpower.de

So erreichen Sie Ihre Ansprechpartner/in:

Vor Ort (Betrieb):