-0.4 C
Tanna
Dienstag, März 31, 2020

Aktueller rechtskräftiger Vorhabenbezogener Bebauungsplan

Nr. 09 "Neubau einer Werkstatt für Behinderte" - 1. Änderung

Aufstellung

Ein privater Vorhabenträger hat den Antrag an die Stadt Tanna gestellt, mittels der 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Baurecht zu schaffen, um ein Neubau eines Förderbereiches für 12 schwerstmehrfach behinderte Menschen errichten zu können.

Die Planung sieht vor im südwestlichen Bereich des Plangebietes ein Neubau eines Förderbereiches sowie Stellflächen für Besucher und Angestellte zu errichten.

Verfahrensstand

► 24.05.2013 • 1. Änderung • Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Plandetails

Bezug zum Plan

► Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 09 „Neubau einer Werkstatt für Behinderte“

Hinweis

Alle hier zur Verfügung gestellten Pläne und Unterlagen dienen lediglich Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem/der jeweils angegebenen Ansprechpartner/in auf.

Stadt Tanna

Kostenfrei
Ansehen