-0.4 C
Tanna
Dienstag, März 31, 2020

Aktueller rechtskräftiger Bebauungsplan

Nr. 01 "Gewerbe- und Industriegebiet Kapelle"

Aufstellung

Um die weitere Abwanderung der Bevölkerung aus dem grenznahen Raum zu Nordbayern zu verhindern, sollen im Bereich des potentiellen Kleinzentrums Tanna Arbeitsplätze geschaffen werden.

Dies bedingt, dass für die Ansiedlung von Industrie und Gewerbe geeignete Flächen zur Verfügung gestellt werden. Zur Erreichung dieses Zieles haben die Stadt Tanna und die ehemalige Gemeinde Schilbach den Zweckverband „Industriegebiet Kapelle“ gebildet.

Verfahrensstand

► 19.07.1993 • Rechtskraft gem. § 10 (3) BauGB

Hinweis

Alle hier zur Verfügung gestellten Pläne und Unterlagen dienen lediglich Informationszwecken. Für eine rechtsverbindliche Auskunft nehmen Sie bitte Kontakt mit dem/der jeweils angegebenen Ansprechpartner/in auf.

Stadt Tanna

Kostenfrei
Ansehen