SG Tanna/Unterkoskau II – SV Güldequelle Löhma 2:2 (2:2)

Zum Heimauftakt der SG gab die Mannschaft von der Güldequelle aus Löhma ihre Visitenkarte in
Unterkoskau ab. Vom Anpfiff weg nahm das Spiel Fahrt auf. Löhma hellwach und die Abwehr der
Gastgeber noch unsortiert. Der Keeper der Heimsieben, Martin Stiller, musste zweimal Kopf und Kragen
riskieren, um die Null zu halten. Nach und nach kamen die Hausherren etwas besser ins Spiel, taten sich aber
schwer, die kompakte Verteidigung der Gäste zu bezwingen.
Continue reading SG Tanna/Unterkoskau II – SV Güldequelle Löhma 2:2 (2:2) at SV Grün-Weiß Tanna.
< br/>
Weiterlesen bei: https://sportverein.stadt-tanna.de/2020/09/15/sg-tanna-unterkoskau-ii-sv-gueldequelle-loehma-22-22/

Vorheriger ArtikelFrauen Kreisklasse Vogtland
Nächster ArtikelSuchtprävention to go

VERANSTALTUNGEN

Keine Veranstaltung gefunden!

weitere Artikel

SG TSV 1860 Ranis – SG SV Grün-Weiß Tanna 4:1 (1:1)

TSV-Trainer Martin Querengässer sprach von einem hochverdienten Sieg seiner Elf. „Wir hätten bereits bis zur Pause klar führen können, sind aber drangeblieben und haben...
Stadt Tanna

Kostenfrei
Ansehen