SG Tanna/Unterkoskau II – SV Krölpa 6:5 (2:2)

SG Tanna/Unterkoskau II – SV Krölpa 6:5 (2:2)

Zu Spielbeginn bestand für die Hausherren noch ein Fünkchen Hoffnung auf den Titel in der Kleinfeldliga. Dafür musste aber unbedingt ein Sieg her. Bei bestem Fußballwetter sahen die Zuschauer ein torreiches Spiel mit vielen weiteren Chancen auf beiden Seiten. Den Torreigen eröffnete Yannik Keßler in der 22. Minute. Doch postwendend gab Krölpa die Antwort und Martin Scheibe glich für seine Farben aus. Erneut brachte Keßler die SG in Front, doch auch Scheibe zeigte dass er genügend Zielwasser getrunken hatte und egalisierte das Ergebnis.

Continue reading SG Tanna/Unterkoskau II – SV Krölpa 6:5 (2:2) at SV Grün-Weiß Tanna.

weitere Artikel

Ein gelungenes letztes Heimspiel der Saison!

SV Grün-Weiß Tanna – SV Eintracht Camburg 1:1 (0:0) Das Remis haben sich die Grün-Weißen mehr als verdient, die von Beginn an gegen die...