Sensationeller Rückrundenstart

Bezugnehmend auf unseren Artikel von Weihnachten, wir wollten uns in der Rückrunde steigern, fuhren wir ohne Tom Ludwig mit flauem Gefühl zu Dritt nach Pößneck. Da die nächsten Spiele gegen den Tabellenzweiten und den Tabellenführer waren, hätten wir die Rückrunde schon am Anfang vergeigen können. Irgendwie konnten wir in Pößneck die 6 notwendigen Siege zusammenkratzen und fuhren mit 2 Punkten erleichtert wieder nach Hause. In unserer Turnhalle gegen den Tabellenzweiten

Weiterlesen bei: https://sportverein.stadt-tanna.de/2024/02/18/sensationeller-rueckrundenstart/

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

weitere Artikel

Den Punkt wieder hergegeben!

FC Thüringen Jena II – SV Grün-Weiß Tanna 3:1 (1:0) Eine ärgerliche Niederlage kassierten die Grün-Weißen, die im gesamten Spielverlauf viel Aufwand betrieben, sich...