Die Oldies gewinnen das Spitzenspiel!

Im Spiel 3. gegen den 2. der Tabelle, also Grün-Weiß Tanna gegen KSV Heinrichsbrücke Gera II behielten wir am Ende mit 1614: 1542 Holz eindeutig die Oberhand. Gleich im ersten Paar schuf Volker Hopf mit 419 Holz einen Vorsprung von 46 Holz. Diesen bauten Dieter Haubold mit 412 Holz, Thomas Hegner mit 389 Holz und Horst Müller mit 394 Holz kontinuierlich aus. In der Tabelle sind wir nun mit den

Weiterlesen bei: https://sportverein.stadt-tanna.de/2024/02/04/die-oldies-gewinnen-das-spitzenspiel/

weitere Artikel

Klasse Aufholjagd!

SV Grün-Weiß Tanna – SG Kürbitz 4:4 (1:3) Eine Woche vor dem Rückrundenstart gegen Rothenstein ist die Generalprobe der Grün-Weißen nur teilweise geglückt. Gegen...