Einfach davon geschwommen!

SV Grün-Weiß Tanna – FSV Schleiz 2:6 (1:0)
Der Wille und kämpferische Einsatz stimmte bis zum Schluß bei den Grün-Weißen, doch am Ende mussten
sie den verdienten Schleizer Sieg anerkennen. Maßgebend entscheidend waren die spieltechnischen- und
individuellen Vorteile der Rennstädter, die bei strömenden Regen vor 160 Zuschauer von Beginn an
Feldvorteile, mehr Ballbesitz besaßen und auf eine schnelle Führung drängten. Doch eine vielbeinige
Tannaer Abwehr mit einem bestens aufgelegten Torwart Degenkolb konnte die Null halten, der allein drei
Glanztaten gegen Nukovic (4., 25.) und Nietsch (15.) vollführte und Glück hatte, dass zwei Schüsse (20.,
23.) von der Strafraumgrenze knapp das Ziel verfehlten.
Continue reading Einfach davon geschwommen! at SV Grün-Weiß Tanna.
< br/>
Weiterlesen bei: https://sportverein.stadt-tanna.de/2023/09/02/einfach-davon-geschwommen/

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

weitere Artikel

Den Punkt wieder hergegeben!

FC Thüringen Jena II – SV Grün-Weiß Tanna 3:1 (1:0) Eine ärgerliche Niederlage kassierten die Grün-Weißen, die im gesamten Spielverlauf viel Aufwand betrieben, sich...