SG SV Grün-Weiß Tanna – SC Empor Mörsdorf 3:2 n.V. (2:1, 2:2)

Im Duell zweier Kreisligisten konnten sich die Grün-Weißen nach Verlängerung durchsetzen. Die Heinisch-Elf hatte vom Anpfiff weg mehr vom Spiel und ging durch Eisenschmidt nach Vorarbeit von Golditz früh in Führung. Wie aus dem Nichts der Ausgleich durch Willner (25.), der mit einem haltbaren Schuss traf. Dieser Treffer gab den Gästen Auftrieb, die danach besser ins Spiel fanden. Doch torgefählicher war die SG, die durch einen an Golditz verwirkten und von Dietrich verwandelten Strafstoß (37.) erneut in Führung ging.
Continue reading SG SV Grün-Weiß Tanna – SC Empor Mörsdorf 3:2 n.V. (2:1, 2:2) at SV Grün-Weiß Tanna.
< br/>
Weiterlesen bei: https://sportverein.stadt-tanna.de/2021/06/26/sg-sv-gruen-weiss-tanna-sc-empor-moersdorf-32-n-v-21-22/

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

weitere Artikel

Klasse Aufholjagd!

SV Grün-Weiß Tanna – SG Kürbitz 4:4 (1:3) Eine Woche vor dem Rückrundenstart gegen Rothenstein ist die Generalprobe der Grün-Weißen nur teilweise geglückt. Gegen...