Beschlüsse der 29. Sitzung des Stadtrates der Stadt Tanna am 22.03.2012

Beschlusstext
stimmbe-
rechtigt
Ja
Nein
Ent-
haltung
Beschluss-
nr.
Das Protokoll des öffentlichen Teils der Sitzung vom 16.02.2012 wird genehmigt.
11
9
 
2
12/29/01
Bauvorhaben:       Energetische Gebäudesanierung Turnhalle Tanna
Hier: Teil 3 - Innenausbau / Los 5 - Zimmererarbeiten
Der Stadtrat der Stadt Tanna beschließt die Vergabe der Bauleistungen für die o.g. Baumaßnahme entsprechend der beigefügten Angebotsauswertung und Vergabeempfehlung des Planungsbüros Mertens aus 07570 Weida, an den wirtschaftlich günstigen Bieter, die Fa. Zimmerei Steffen Berger aus 07907 Möschlitz.
Die Auftragssumme ist der beigefügten Angebotsauswertung zu entnehmen. Die Vergabeempfehlung ist als Anlage dem Beschluss beigefügt.
 Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten
13
13
 
 
12/29/02
Bauvorhaben:       Energetische Gebäudesanierung Turnhalle Tanna
Hier: Teil 3 - Innenausbau / Los 7 - Fassadendämmarbeiten
Der Stadtrat der Stadt Tanna beschließt die Vergabe der Bauleistungen für die o.g. Baumaßnahme entsprechend der beigefügten Angebotsauswertung und Vergabeempfehlung des Planungsbüros Mertens aus 07570 Weida, an den wirtschaftlich günstigen Bieter, die Fa. Maler Plauen GmbH aus 08525 Plauen.
Die Auftragssumme ist der beigefügten Angebotsauswertung zu entnehmen. Die Vergabeempfehlung ist als Anlage dem Beschluss beigefügt.
 Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
14
13
1
 
12/29/03
Bauvorhaben:       Energetische Gebäudesanierung Turnhalle Tanna
Hier: Teil 3 - Innenausbau / Los 8 – Tischler- und Trockenbauarbeiten
Der Stadtrat der Stadt Tanna beschließt die Vergabe der Bauleistungen für die o.g. Baumaßnahme entsprechend der beigefügten Angebotsauswertung und Vergabeempfehlung des Planungsbüros Mertens aus 07570 Weida, an den wirtschaftlich günstigen Bieter, die Fa. Gottschall Tischler-Ausbau-Service aus 007907 Schleiz.
Die Auftragssumme ist der beigefügten Angebotsauswertung zu entnehmen. Die Vergabeempfehlung ist als Anlage dem Beschluss beigefügt.
 Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
14
14
 
 
12/29/04
Bauvorhaben:       Energetische Gebäudesanierung Turnhalle Tanna
Hier: Teil 3 - Innenausbau / Los 9 – Maler- und Bodenbelagsarbeiten
Der Stadtrat der Stadt Tanna beschließt die Vergabe der Bauleistungen für die o.g. Baumaßnahme entsprechend der beigefügten Angebotsauswertung und Vergabeempfehlung des Planungsbüros Mertens aus 07570 Weida, an den wirtschaftlich günstigen Bieter, die Fa. Malergeschäft Walther aus 07922 Tanna.
Die Auftragssumme ist der beigefügten Angebotsauswertung zu entnehmen. Die Vergabeempfehlung ist als Anlage dem Beschluss beigefügt.
 Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
14
14
 
 
12/29/05
 
 
 Bauvorhaben:       Energetische Gebäudesanierung Turnhalle Tanna
Hier: Teil 12 - Innenausbau / Los 12 - Elektroinstallation
Der Stadtrat der Stadt Tanna beschließt die Vergabe der Bauleistungen für die o.g. Baumaßnahme entsprechend der beigefügten Angebotsauswertung und Vergabeempfehlung der Beratende Ingenieure VBI - Schmidt + Liebold, aus 07907 Schleiz, an den wirtschaftlich günstigen Bieter, die Fa. Elektroinstallation H. Ludwig aus 07922 Tanna.
Die Auftragssumme ist der beigefügten Angebotsauswertung zu entnehmen. Die Vergabeempfehlung ist als Anlage dem Beschluss beigefügt.
 Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
 
 
14
 
 
14
 
 
 
 
12/29/06
Bauvorhaben:       Dorferneuerung Zollgrün - Vergabe Gemeinschaftsleistung
BT 1: 1. BA - Gehwegbau mit Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage an der L 3002 (ehem. B2) Hier: Gehwegbau & BT 2: Sanierung Dorfteich und Freiflächengestaltung
Der Stadtrat der Stadt Tanna beschließt, vorbehaltlich der Zusage des Amts für Landentwicklung und Flurneuordnung Gera, die Vergabe der Bauleistungen (einzelne Fördermaßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung Zollgrün) für die o.g. Baumaßnahmen entsprechend der beigefügten Angebotsauswertung und Vergabeempfehlung des Ingenieurbüros Daehne & Putschli, aus 07937 Zeulenroda-Triebes in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Gansloser aus 07907 Schleiz, an den wirtschaftlich günstigen Bieter, die Fa. Caspar Bau GmbH aus 07973 Greiz.
Die Auftragssumme ist der beigefügten Angebotsauswertung zu entnehmen. Die Vergabeempfehlung ist als Anlage dem Beschluss beigefügt.
 Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
14
14
 
 
12/29/07
Der Stadtrat der Stadt Tanna nimmt die vorliegende Betriebskostenabrechnung der Volksolidarität Oberland e.V. für die Betreibung der Kita Schilbach für das Jahr 2011 zur Kenntnis und bestätigt diese.
Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
 
14
14
 
 
12/29/08
Der Stadtrat der Stadt Tanna nimmt die vorliegende Betriebskostenabrechnung der Volksolidarität Oberland e.V. für die Betreibung der Kita Zollgrün für das Jahr 2011 zur Kenntnis und bestätigt diese.
Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
 
14
14
 
 
12/29/09
Der Stadtrat der Stadt Tanna nimmt die Jahresrechnung 2011 und den Erläuterungsbericht nach § 81 ThürKO zustimmend zur Kenntnis.
Soweit noch keine Einzelgenehmigung vorliegt, werden die außer- und überplanmäßigen Ausgaben genehmigt. Mit der bisherigen Abdeckung dieser außer- und überplanmäßigen Ausgaben durch Mehreinnahmen bzw. durch Einsparungen besteht Einverständnis.
Gleichzeitig wird die Buchung der Haushaltseinnahmereste und Haushaltsausgabereste in dem in der Jahresrechnung enthaltenen Umfang beschlossen.
Die Jahresrechnung 2011 wird zur örtlichen Prüfung dem Rechnungsprüfungsamt des Saale-Orla-Kreises vorgelegt.
14
14
 
 
12/29/10



Hilfreiches


Schriftgröße anpassen


Drucken

PDF-Version erstellen

Kontaktformular

Impressum

Sitemap
Copyright 2010 Stadtverwaltung Tanna, Markt 1, 07922 Tanna
Zur Zeit sind