Beschlüsse der 23. Sitzung des Stadtrates der Stadt Tanna am 11.08.2011

Beschlusstext
stimmbe-
rechtigt
Ja
Nein
Ent-
haltung
Beschluss-
nr.
Das Protokoll der öffentlichen Stadtratssitzung vom 21.07.2011 wird genehmigt.
 
11
10
 
1
11/23/01
Der Stadtrat der Stadt Tanna stimmt der Umsetzung der Baumaßnahme „Energetische Gebäudesanierung Turnhalle Tanna“ in den Jahren 2011 bis 2012 zu.
 
Entsprechend der als Anlage 1 beigefügten überarbeiteten Kostenschätzung ist von einer nun zu erwartenden Gesamtsumme von 2.105.903,73 € auszugehen. Diese wird durch
 
a) Fördermittel in Höhe von 1.191.155,89 € und einem
 
b) gemeindlichen Mitleistungsanteil von 595.577,94 € und einem
 
c) gemeindlichen Eigenanteil von 319.169,90 € gedeckt.
 
Weiterhin nimmt der Stadtrat den als Anlage 2 beigefügten überarbeiteten Fördermittelantrag zur Kenntnis und bestätigt diesen.
 
Für Kostenmehrungen, die eine Nachbeantragung und Erhöhung des kommunalen Eigenanteils auslösen, gelten die Regelungen der Geschäftsordnung des Stadtrates der Stadt Tanna sowie der Hauptsatzung in der jeweils geltenden Version. Der Bürgermeister hat beim Eintreten dieser Voraussetzungen den Stadtrat in der folgenden Sitzung hierüber zu informieren.
 
Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
14
14
 
 
11/23/02
Bauvorhaben:      Energetische Gebäudesanierung Turnhalle Tanna - Los 1: Bauleistungen im Außenbereich
 
Der Stadtrat der Stadt Tanna beschließt die Vergabe der Bauleistungen für die o.g. Baumaßnahme entsprechend der beigefügten Angebotsauswertung und Vergabeempfehlung des Planungsbüros Mertens aus 07570 Weida, an den wirtschaftlich günstigen Bieter, die Fa. Wieduwilt Bau GmbH aus 07907 Schleiz-Lössau.
 
Die Auftragssumme ist der beigefügten Angebotsauswertung zu entnehmen. Die Vergabeempfehlung ist als Anlage dem Beschluss beigefügt.
14
13
 
1
11/23/03
Bauvorhaben:      Energetische Gebäudesanierung Turnhalle Tanna - Los 2: Erdung und Hauseinführung
 
Der Stadtrat der Stadt Tanna beschließt die Vergabe der Bauleistungen für die o.g. Baumaßnahme entsprechend der beigefügten Angebotsauswertung und Vergabeempfehlung der Beratende Ingenieure VBI - Schmidt + Liebold aus 07907 Schleiz, an den wirtschaftlich günstigen Bieter, die Fa. Elektroinstallation Ludwig aus 07922 Tanna.
 
Die Auftragssumme ist der beigefügten Angebotsauswertung zu entnehmen. Die Vergabeempfehlung ist als Anlage dem Beschluss beigefügt.
14
13
 
1
11/23/04
Die Stadt Tanna beschließt die Umschuldung der Kreditnr. 1, 12, 13 und 17 (interne Nummern der Stadt Tanna) bei der DKB und der KSK Saale-Orla in Höhe von insgesamt 853.145, 64 € zur Raiffeisenbank Berg-Bad Steben mit einem Zinssatz von 3,24 % und einer Laufzeit von 10 Jahren.
Es wurden 4 vergleichbare Angebote eingeholt.
 
Der Bürgermeister wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
 
14
14
 
 
11/23/05
Der Stadtrat der Stadt Tanna nimmt die angefügte Planung des Trägers der Kita Tannaer Zwergenland zur Kenntnis. Der Stadtrat stellt fest, dass die Anerkennung der erforderlichen Personalkosten abschließend erst nach Vorlage der Jahresrechnung für das Kitajahr erfolgt und die Stichtage 01. Mai 2012 und 01. November 2011 hierfür zugrunde gelegt werden.
Der Bürgermeister wird ermächtigt, die erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten.
 
14
14
 
 
11/23/06


Hilfreiches


Schriftgröße anpassen


Drucken

PDF-Version erstellen

Kontaktformular

Impressum

Sitemap
Copyright 2010 Stadtverwaltung Tanna, Markt 1, 07922 Tanna
Zur Zeit sind